logo

Augmented Reality Anwendung für Audi AG

Audi_ExponatIm Auftrag der Abteilung Technologieentwicklung/Innovationsmanagement der AUDI AG hat die MXM AG eine Augmented Reality Anwendung entwickelt. Die mobile App für den Einsatz bei Schulungen, Vorträgen und im internen Showroom zeigt virtuelle Inhalte an einem Schnittmodell des Audi A6 Avant.

Die erste Entwicklungsstufe des AR-Tools wurde im Herbst 2014 abgeschlossen. Über Marker, die am Schnittmodell platziert sind, werden virtuelle Zusatzinformationen zu z.B. Multi-Material-Mix oder Fertigungsverfahren angezeigt. Über Videos, 3D-Daten oder animierte Grafiken werden so schwer erklärbare Techniken und Verfahren schneller und einfacher vermittelbar.



Schreib einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.